2018 Januar bis März

2018 Januar bis März · 04. März 2018
Die kleine Gemeinde Kammerstein zwischen Ansbach und Nürnberg gelegen, zeigte einmal mehr, was man mit Zusammenhalt erreichen kann. 176 Spender konnten heute für die weltweite Datenbank gewonnen werden. Pünktlich im 11 Uhr standen die ersten Spender vor der Tür und warteten auf den Beginn der Typisierung. Die Spender wurden von der Kitaleiterin Natascha Danninger und Elternbeiratsvorsitzenden Diana Peipp empfangen. Die beiden haben die Spender willkommen geheißen und ihnen die weiteren...

2018 Januar bis März · 01. März 2018
Heute war ein großer Bericht im Wochenanzeiger über die Typisierungsaktion in Kammerstein. Der Bericht ist super geworden und hat genau den Punkt getroffen. Leider ist das Bild total misslungen. Zum einen ist es kein Archivfoto von Hilfe für Anja, zum andern machen wir bereits seit 2013 bei der Ersttypisierung keine Blutentnahme mehr, sondern verwenden das Wattestäbchen! Also wir sehen uns am Sonntag!

2018 Januar bis März · 24. Februar 2018
Am Sonntag, 4. März findet in der Kindertagesstätte in Kammerstein eine Typisierungsaktion statt. Veranstalter ist der Elternbeirat der Kita Kammerstein und das Team der Kindertagesstätte. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Walter Schnell übernommen. Unterstützt wird die Typisierungsaktion vom gemeinnützigen Verein „Hilfe für Anja e. V.“. Jährlich erkranken ca. 11.000 Menschen an Leukämie, viele davon benötigen auch einen Stammzellspender. Den zu finden ist nicht immer ganz...


2018 Januar bis März · 30. Januar 2018
Wir sagen Danke an den Männergesangsverein Auerbach, die uns heute während ihrer Chorprobe den Erlös vom Weihnachtskonzert überreichten. Am 30. Dezember fand in der vollbesetzten Pfarrkirche ein sehr beeindruckendes Weihnachtskonzert statt. Es war ein regelrechter Genuss für die Ohren. Heute konnte Vorstand Johann Steger an Michael und Christine Sporrer einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro überreichen. Steger war sichtlich stolz auf diese Summe. "So viel haben wir noch nie geschafft"....

2018 Januar bis März · 27. Januar 2018
Letzte Woche haben wir über das ehrenamtliche Engagement der 22jährigen Lena berichtet. Dieser Bericht hat sehr hohe Wellen geschlagen und das Mädchen wurde förmlich mit Komplimenten und anerkennenden Worten überhäuft. Lena verstand den ganzen Trubel nicht, da es für Sie selbstverständlich ist und ihr von zu Hause aus die „Hilfe am Nächste“ von klein an mit auf den Lebensweg gegeben wurde. Heute möchten wir ebenfalls über eine junge Dame berichten, die schon seit fast 20 Jahren...

2018 Januar bis März · 21. Januar 2018
Es ist eigentlich nicht unsere Art, einzelne Leute heraus zu stellen. Hilfe für Anja arbeitet erfolgreich, weil viele Rädchen einfach zusammen spielen. Doch wurde uns gerade in dieser Woche sehr bewusst, als wir unsere Aktivitäten revue passieren ließen, dass eine Person eigentlich immer dabei war. Lena Schreglmann Das besondere an Lena ist aber, dass sie nicht bei einer Organisation aktiv ist, sondern jeweils in unterschiedlichen Funktionen zu sehen ist. Fassen wir doch einfach nur mal die...

2018 Januar bis März · 21. Januar 2018
Seit nahezu 18 Jahre existiert unser Verein nun schon, wir haben viel erlebt und viele Leute kennen gelernt. Eins muss man aber immer wieder sagen, auf Kirchenthumbach war immer verlass in all den Jahren. "Hilfe für Anja e. V." ist eine feste Größe in der Gemeinde und erfährt immer wieder eine tolle Unterstützung. Neben dem Neujahrsempfang vergangenen Sonntag und der tollen Spende der Feuerwehr Kirchenthumbach überraschte uns die KLJB Kirchenthumbach mit einer Spende über 233 Euro!...

2018 Januar bis März · 14. Januar 2018
Den Neujahrsempfang der Markt-gemeinde Kirchenthumbach hat heute Hilfe für Anja e. V. ausgerichtet. Neben der Verköstigung der vielen Gäste, haben wir auch nochmals einen Appell durch unseren Vorstand, Michael Sporrer, an alle Vereinsvorstände gerichtet. Mit großem Erfolg - bereits im Laufe des Abends kam es zu ersten konkreten Planungen. Vielen Dank an den 1. Bürgermeister, Jürgen Kürzinger und 2. Bürgermeister Josef Schreglmann. Und ein noch größerer Dank an alle Helfer von Hilfe...