Typisierung, Gewinneinlösung und Fußball beim TSV Velden!

Patrik Rakovsky am 1. Mai in Velden

Die Finalrunde des Bayerischen Bau Pokals 2016/2017 der U15-Junioren des Kreises Erlangen/Pegnitzgrund findet heuer beim TSV Velden statt. Neben der SG TSV Velden haben sich für die Endrunde qualifiziert, SK Lauf, die SG 1. FC Herzogenaurauch sowie ATSV Erlangen. Spielbeginn für die parallellaufenden Halbfinals ist 13.30 Uhr. Das Spiel um Platz 3 startet um 15.30 Uhr, das Endspiel ist für 16.30 Uhr angesetzt. Spannende Begegnungen sind zu erwarten.

 

Gleichzeitig findet eine Typisierungsaktion des Vereins „Hilfe für Anja e.V.“ von 13.00 bis 17.00 Uhr statt. Alle Besucher können sich schnell und unkompliziert mittels eines Wangenabstrichs mit Wattestäbchen einer Typisierung unterziehen und damit zum potenziellen Lebensretter für leukämiekranke Menschen werden. Teilnehmen können alle gesunden Menschen zwischen 17 und 55 Jahren. Einen passenden Stammzellenspender zu finden ist schwierig, schließlich müssen die genetischen Merkmale von Spender und Empfänger nahezu identisch sein. Lassen Sie sich registrieren und helfen Sie mit, eine Krankheit, die jeden unvermittelt treffen kann, zu bekämpfen. „Hilfe für Anja e. V.“ macht seit 17 Jahren bereits Typisierungsaktionen. Dank des Engagement des Kirchenthumbacher Vereins konnten 47.000 Menschen in die weltweite Datenbank aufgenommen werden. Ca. 450 Personen haben bereits Stammzellen für Patienten auf dieser Welt gespendet.

 

„Hilfe für Anja e. V.“ und der 1. FC Nürnberg pflegen schon eine sehr lange Partnerschaft und treten immer wieder mit gemeinsamen Aktionen auf. Im letzten Jahr boten sie eine große Tombola an. 1. Preis war ein Training mit Patrick Rakovsky, Torhüter beim FCN. Gewinner dieses Preises ist der TSV Velden. Am 1. Mai wird der Gewinn im Rahmen des Bau Pokal-Finales und der Typisierungsaktion eingelöst.

 

Neben Patrick Rakovsky wird auch Vorstand Michael Meeske mit vor Ort am Wachtberg sein. Patrick Rakovsky wird nach den Halbfinalspielen gegen 14.30 Uhr den jungen Torhütern Tipps und Tricks zeigen. Abgerundet wird das Ganze mit einem Elfmeterschießen, dass von der Losfee Katrin, die dem TSV Velden den 1. Preis ermöglicht hatte, eröffnet!

 

Für das leibliche Wohl wird besten gesorgt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0