Typisierung vor der Allianz Arena

729 Fußballfans für die weltweite Datenbank

729 neue Lebensspender heute beim bayrisch-fränkischen Fußballderby.

Ein anstrengender Tag geht zu Ende, Mühen, die sich wirklich gelohnt haben. 729 Neuspender konnten heute auf der Esplanade der Allianz Arena beim Spitzenspiel der 2. Fußballbundesliga TSV 1860 München – 1. FC Nürnberg aufgenommen werden.


Hilfe für Anja arbeitete erstmals bei einer Typisierungsaktion mit der AKB aus Gauting zusammen. Der Grund, warum wir auf unsere Stammdatenbank aus Würzburg und Düsseldorf... verzichtet haben, ist, dass wir nicht mit fremden Datenbanken im Revier der AKB wildern wollten.


Die Zusammenarbeit klappte hervorragend, so dass es eine durchwegs gelungene Aktion war. Alle Rädchen spielten zusammen und in diesem Zusammenhang müssen wir neben der AKB auch die aktive Fanszene aus München und Nürnberg erwähnen. Hier schon mal ein riesen Dankeschön an das Fanprojekt, den Fanrat und vielen Fanclubs und Ultras des TSV 1860 München, vor allem an Sascha, Lothar und Petra, an Sascha Färber von TSV 1860, an die Rot-Schwarze Hilfe aus Nürnberg, Waldi, Mausi mit samt den ganzen Helfern, an die 16 Freunde und Mitglieder von Hilfe für Anja e. V. und natürlich an NaNi, dem Motor der Aktion, die mich vor 10 Monaten in einer lapidaren E-Mail fragte, ob ich mir so etwas vorstellen könne. Zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich, zu viele Hürden waren noch zu beseitigen. Aber am Ende wurden alle Probleme behoben, incl. heute sogar das Regenwetter .

Auch der kaufmännische Geschäftsführer des TSV Markus Rejek ließ sich typisieren.


Eine Aktion im Fußballstadion mit Fußballfans ist keine gewöhnliche Aktion, aber 729 Spender entschädigen die vielen Strapazen und Mühen.

Danke, Danke, Danke an alle Beteiligten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0