Schüler und Firmen helfen

2.005 Euro Spende für Typisierungsaktion

Auf Initiative von Jasmin Winter und dem Lehrer Marcel Eschenfelder fand im Mai diesen Jahres eine Typisierungsaktion in der Ludwig-Erhard Berufsschule in Fürth statt.

 

168 junge Leute konnten so für die weltweite Datenbank gewonnen werden.

 

Damit "Hilfe für Anja e. V." nicht mit den Kosten alleine da steht, haben sich die beiden Gedanken gemacht, wie man das Ganze unterstützen könne. Sie organisierten einen Benefizlauf mit den Schülern und die Firmen der Schüler übernahmen einen gewissen Betrag für jede gelaufene Runde.

 

Stolze 2.005 Euro wurden so am Ende gesammelt und konnten durch Jasmin Winter an Michael Sporrer übergeben werden. Herr Eschenfelder steckte leider im Zug fest, so dass er bei der Übergabe nicht anwesend sein konnte.

 

Hilfe für Anja e.V. möchte nochmal herzlich Danke sagen für die Organisation der Typisierungsaktion, für die Durchführung des Spendenlaufes, bei allen Schülern und Lehrern, die das Projekt unterstützt haben und natürlich bei den Firmen, die ih Spenden an Hilfe für Anja e. V. zugesagt haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0