Raiffeisenbanken spenden

1.500 Euro aus Erlös von PEGA-Gewinnspiel

Der Tag heute begann sonnig und mit einer tollen Spendenübergabe.

 

Die beiden Raiffeisenbankverbunde Grafenwöhr-Kirchenthumbach und Weiden-Eschenbach-Schlammersdorf hatten auf der PEGA einen gemeinsamen Messeauftritt. Dort hatten Sie ein Glücksrat und baten für 3 Dreh´s um einen Euro Spende.

 

Am Ende konnten die beiden Banken 1.500 Euro an Hilfe für Anja e. V. übergeben.

 

Zur Übergabe heute kamen von der Raiba Weiden Richard Götz und Manfred Eller und von der Raiba Grafenwöhr-Kirchenthumbach Roland Meißner und Stefan Brunner.

 

Vielen Dank an die beiden Banken für diese tolle Unterstützung auf der PEGA 2016!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0