Helfen und Gewinnen!

1. Preis ein Treffen mit Patrick Rakovsky, Torhüter FCN

Anlässlich der Typisierungsaktion am 8. Mai im Nürnberger Grundig Stadion veranstaltet Hilfe für Anja e. V und der 1. FC Nürnberg eine große Tombola.

 

Für den Lospreis von 1 EURO hat man die Möglichkeit, tolle Preise, die man nirgends kaufen kann, zu gewinnen.

 

Lose können HIER erworben werden oder am 8. Mai vor und im Stadion.

 

Folgende Preise gibt es zu gewinnen!

 

 

        1. Preis: Treffen oder gemeinsames Training bei Deinem Heimatverein

                         mit Patrick Rakovsky

 

     2/3. Preis: Sitzplatz-Dauerkarte Block 4 für die Saison 2016/2017

                       (gesponsert u.a. von Souphpark Nürnberg)

 

        4. Preis: Original getragenes DFB-Pokal-Trikot von Hanno Behrens mit Unterschrift

 

        5. Preis: Original getragenes DFB-Pokal-Trikot von Georg Margreitter mit Unterschrift

 

        6. Preis: Original getragenes Aufwärmshirt von Guido Burgstaller mit Unterschrift

 

        7. Preis: Original getragenes Aufwärmshirt von Raphael Schäfer mit Unterschrift

 

        8. Preis: Original getragenes Aufwärmshirt von Jan Polak mit Unterschrift

 

        9. Preis: Original getragenes Aufwärmshirt von Even Hovland mit Unterschrift

 

      10. Preis: Original getragenes Aufwärmshirt von Laszlo Sepsi mit Unterschrift

 

      11. Preis: Original getragener Aufwärmpulli von Niclas Füllkrug mit Unterschrift

 

      12. Preis: Original getragener Aufwärmpulli von Danny Blum mit Unterschrift

 

13/14. Preis:  je eine Auswärtsfahrt  für 2 Personen

 

15/16. Preis: Saisonpaket Ultras Nürnberg 1994

 

17/18. Preis: Paket „Nordkurve Nürnberg“

 

19/20. Preis: Jahresabo „Ya Basta“ für die Saison 2016/2017

 

 

 

 Folgende Preisstaffelung für den Losverkauf:

 

 

1 Euro = 1 Los

5 Euro = 6 Lose

10 Euro = 12 Lose

25 Euro = 30 Lose

50 Euro = 60 Lose

 

Die Gewinnnummern werden ab 31. Mai auf www.fcn.de oder www.hilfe-fuer-anja.de bekannt gegeben!

 

Wir freuen uns über Eure Teilnahme!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0