Ein Feuerwerk der Gefühle

Gigantischer Abschluss des Jubiläumsjahres.

Was für ein gigantischer Abend. Knapp 400 Besucher in der gutbesuchten Pfarrkirche lauschten der stimmungsvollen Musik beim Abschlusskonzert von 15 Jahren "Hilfe für Anja e. V."


Eröffnet wurde der Abend mit den Klängen der Gruppe Augenblicke aus Kirchenthumbach. Gefolgt vom Kindersingkreis Kirchenthumbach. Anschließend wurden die Besucher noch von den Jungen Christen aus Michelfeld und von der neu-formierten Band "Becci with friends" fasziniert.


Jeden der vier Gruppen war es gelungen, mit ihrer Musiktitelauswahl die Herzen der Besucher zu erreichen. Gänsehautfeeling, nicht nur einmal an diesem Abend.


Zwischendrin erzählte Christiane Hörl in bewegenden Worten, wie sie zweimal zur Stammzellspende gebeten wurde und dass Sie immer noch, auch 10 Jahre danach, Kontakt zu dem Jungen und seinen Eltern hat. Pater Benedikt bedankte sich ebenfalls nochmals bei allen Beteiligten und lud gleich die Nicht-Kirchenthumbacher-Bands wieder ein.


Am Ende gab es meditative Texte zu jedem Buchstaben des Schriftzug "Hilfe für Anja e. V." Der Abend wurde mit dem Welt-Hit und auch Vereinsmotto "You`ll never walk alone" abgerundet.


Anschließend trafen sich noch sehr viele Leute im Pfarrheim zu einem kleinen Umdrunk und waren noch lange hin und weg von diesen tollen 90 Minuten.


Vielen Dank an alle Besucher und an alle Mitwirkenden, es war ein riesen Abend.


DANKE DANKE DANKE!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0